Software AG
- DER AKTIONÄR

Software AG: Erwartungen erfüllt

Lizenzumsatz bei 46,9 Mio EUR

Deutschlands zweitgrößter Software-Hersteller hat im 1. Quartal die Erwartungen weitgehend erfüllt und den Jahresausblick bekräftigt. Der wichtige Indikator Lizenzumsatz lag mit 46,9 Mio EUR über den Prognosen. Händler bewerteten die Quartalszahlen in einer ersten Einschätzung positiv. Der Umsatz konnte von 113,8 auf 124,7 Mio EUR zulegen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern legte um 3,5 Mio auf 25 Mio EUR zu. Er Überschuss erhöhte sich auf 17,8 Mio EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Software AG: Zurück auf Wachstumskurs

Mit einem deutlichen Plus zählen die Aktien der Software AG am Donnerstag im frühen Handel zu den stärksten Werten im TecDAX. Dank der guten Quartalszahlen hat der Konzern die Jahresprognose bestätigt. Nach der Konsolidierung im Juni hat sich auch das Chartbild inzwischen wieder aufgehellt. mehr