STE Generale
- DER AKTIONÄR

Societe Generale: Gewinnrückgang überzeugt

Q2-Nettoergebnis sinkt

Die franzöische Großbank veröffentliche ihre Zahlen für das zweite Quartal. Der Gewinnrückgang betrug 63%. Analysten hatten mit einem höheren Prozentsatz gerechnet.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Mrowka | 0 Kommentare

UniCredit und SocGen: Mit einer Fusion aus der Krise?

Finanzwerte machen seit Monaten keinen Spaß, die Niedrigzinsen sorgen für schwindende Profite - das nagt am Kursniveau. Zuletzt sorgten die politischen Unsicherheiten in Italien für zusätzliche Turbulenzen in der Bankbranche. Die italienische Großbank UniCredit und die französische Société Générale … mehr