SMT Scharf
- DER AKTIONÄR

SMT Scharf: Börsengang (Interview mit Dr. F. Trautwein, CEO)

Erstnotiz bei 9,50 EUR

Die Aktien des Unternehmens SMT Scharf sind heute (11.04.) mit einem ersten Kurs von 9,50 EUR in Frankfurt gestartet. Damit lag der erste Kurs exakt auf der Höhe des Ausgabepreises. Zum IPO ein Interview mit Dr. Friedrich Trautwein, Vorstandsvorsitzender SMT Scharf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Bußler | 0 Kommentare

SMT Scharf: Ein Jahr der Rekorde, aber …

Der Bergwerkszulieferer SMT Scharf kann auf ein Rekordjahr zurückblicken. Doch 2013 dürfte mit einigen Schwierigkeiten verbunden sein. Die Kunden halten sich mit Bestellungen zurück. Das zeigt sich beim Auftragsbestand. Der liegt zum Jahresende deutlich unter dem Vorjahresniveau. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

SMT Scharf: Starke Zahlen, aber …

Der Bergwerksausrüster SMT Scharf hat starke Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres vorgelegt. Der Umsatz explodierte um 48 Prozent auf 80,8 Millionen Euro. Das EBIT kletterte um 47 Prozent auf 12,8 Millionen Euro. Doch es gibt auch einen Wermutstropfen. mehr