Xilinx
- Stefan Sommer - Redakteur

smartDepot beweist den richtigen Riecher – Xilinx startet durch

Ein leichtes Plus von 2,5 Prozent scheint nicht überragend. Blickt man aber auf die Jahres Performance des DAX (-12,6 Prozent) ist diese Rendite bemerkenswert. Dieses Ergebnis hat die Strategie des smartDepot in diesem Jahr erzielt. Durch eine klare Strategie die ein hervorragendes Rendite-Risiko-Profil bringt kann das System langfristig eine klare Outperformance erzielen.

An Themen und potenziellen Krisenherden mangelt es momentan nicht. Der Handelsstreit zwischen den USA und dem Rest der Welt, der Brexit, Italien oder der steigende Leitzins in den USA lassen Anleger nervös werden. Da ist es wichtig mit der richtigen Strategie auf die richtigen Aktien zu setzenden.

 

Top-Performer Xilinx

Nach dem das smartDepot richtigerweise während der schwachen Sommermonate mittels eines ShortDAX-ETFs abgesichert hat, ist es zuletzt wieder in Aktien eingestiegen. Am 26. Oktober wurde so die Aktie von Xilinx gekauft. Innerhalb eines Monats konnte der US-Tech-Wert bereits rund 15 Prozent nach oben klettern. Neben dem charttechnischen Aufwärtstrend und der Relativen Stärke sprechen auch die fundamentalen Daten für das Unternehmen. (siehe: Xilinx mit überragenden Zahlen – Chip-Aktie startet durch!)

Xilinx

Interessierte Leser finden mehr Informationen unter www.smartdepot.de

smartDepot

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 1 Kommentar

Das smartDepot setzt auf trendstarke Aktien

In einem herausfordernden Marktumfeld ist es schwierig eine gute Performance zu erzielen. Blickt man auf den deutschen Leitindex (-15,32 Prozent) zeigt sich, dass in diesem Jahr an den Börsen nicht viel zu holen war. Mit der richtigen Strategie haben Anleger die Chance dennoch langfristig eine … mehr