SLM Solutions
- Jochen Kauper - Redakteur

SLM Solutions: Neue Kaufchance!

Eigentlich wäre die Aktie von SLM Solutions schon längst vom Kurszettel verschwunden. Wäre da nicht Paul Singer. Der Hedgefondsmanager hatte sich Mitte 2016 bei SLM Solutions eingekauft und letztendlich durch eine zu hohe Preisvorstellung die Übernahme von SL durch GE zunichte gemacht.
Börsianer haben somit die Möglichkeit, weiter direkt an der Geschäftsentwicklung von SLM Solutions zu partizipieren. Das Geschäftsmodell ist spannend, viele Branchen werden in Zukunft auf die Technologie von SLM Solutions zurückgreifen.
SLM Solutions ist und bleibt für mich eine der spannendsten High-Tech-Firmen auf dem deutschen Kurszettel. Warum?
SLM Solutions baut 3D-Metalldrucker. Die Teile haben in etwa die Ausmaße eines überdimensionalen Kühlschranks, sind also nicht zu vergleichen mit den Druckern für den normalen Hausgebrauch.

Fertigung wird auf den Kopf gestellt
Was kann man damit herstellen? Schiffsturbinen, Implantate, Bohrer oder Teile für Flugzeugturbinen. Auch in der Autoindustrie könnte das Thema 3D-Druck zu einem spannenden Trend werden. Die Fertigungsstrassen der großen Hersteller könnten mit 3D Druckern bestückt werden und somit die Fertigungsprozesse völlig auf den Kopf stellen.
Soll heißen: Weg von der Abhängigkeit der Zulieferer, Schluss mit den unzähligen zähen Preisverhandlungen im Vorfeld, Schluss mit der Lagerhaltung und so weiter und so weiter. Große Firmen wie General Electric oder Siemens, SpaxeX et cetera zählen zu den Kunden von SLM.

Schwache Zahlen
Die letzten Zahlen haben den Markt allerdings enttäuscht. Für DER AKTIONÄR erneut eine spannende Einstiegschance. 2018 rechnete SLM Solutions mit einem Umsatzanstieg von 85 Millionen Euro auf 125 Millionen Euro. Die langfristziele bleiben unangetastet: bis 2022 soll ein Umsatz von 500 Millionen Euro gestemmt werden.


Charttechnisch spannend
Die Aktie hat sich vom Schock nach den Zahlen noch nicht wieder erholt und tanzt um die 200-Tage-Linie. Bei Kursen unter 40,00 Euro ist die Aktie ein Kauf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: