SLM Solutions
- Michel Doepke - Volontär

SLM Solutions: Empfehlung des Übernahmeangebots durch GE

In einer gestern veröffentlichten Mitteilung empfehlen der Vorstand und der Aufsichtsrat von SLM Solutions einstimmig die Annahme des Übernahmeangebotes von General Electric (GE). Mit der Übernahme erhofft sich die Chef-Etage viele positive Effekte.

Weiteres Wachstum

Mit einem starken Konzern wie GE eröffnen sich neue Finanzierungsmöglichkeiten für den 3D-Drucker-Hersteller, mit denen die Fortsetzung des dynamischen Wachstumskurses sichergestellt wird. SLM beabsichtigt zudem, die Entwicklung zum umfassenden Systemanbieter zu beschleunigen. Mit dem Zugang zu den Ressourcen und Technologien von General Electric kann der technologische Fortschritt von SLM nach Einschätzung von Vorstand und Aufsichtsrat längerfristig gesichert werden.

Faires Angebot für alle Beteiligten

Wenn der Zusammenschluss zustande kommt, sollen alle Standorte, die Mitarbeiter sowie das Management erhalten werden. Zudem werde der Hauptstandort in Lübeck zum Zentrum der additiven Fertigungstechnologie ausgeweitet.

Das Management hält den Angebotspreis von 38 Euro je Aktie für angemessen – schließlich entspreche dies einem Aufschlag von 37 Prozent auf den xetra-Schlusskurs vor Ankündigung der Übernahme-Offerte. Uwe Bögershausen, Finanzvorstand von SLM Solutions, appelliert an die SLM-Aktionäre: „Wir empfehlen allen Aktionären, die heute auf unserer Website veröffentlichte Stellungnahme gründlich zu lesen, da hier die Hintergründe der einstimmigen Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat ausführlich dargestellt sind.“

Was macht „Heuschrecke“ Singer?

Nach der Offerte von General Electric für die deutsche Firma SLM Solutions hat sich Hedgefonds-Manager Paul Singer bei SLM mit über 16 Prozent eingekauft. Sein Ziel: Druck auf den Käufer auszuüben, um letztendlich einen höheren Übernahmepreis zu erzielen. Diese Ansicht teilt die Führungs-Riege von SLM allerdings nicht.

Halteposition

Anleger, die der Empfehlung vom AKTIONÄR gefolgt sind, bleiben mit einem Stopp beim Angebotspreis von 38 Euro dabei.

 


Gold - Player, Märkte, Chancen
 
 
 
 

Autor: Bussler, Markus
ISBN: 9783864703980
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 14.09.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: