Sky Deutschland
- Andreas Deutsch - Redakteur

Sky Deutschland: Neuer Konkurrent?

Die Aktie von Sky Deutschland gehörte am Mittwoch zu den großen Gewinnern im MDAX. Das Papier gewann bis zum Handelsschluss neun Prozent auf 1,68 Euro. Auch am Donnerstag sollte Sky Deutschland im Fokus der Anleger stehen. Einem Pressebericht zufolge plant Vodafone, um die Bundesligarechte mitzubieten - im Internet.

Vodafone kann sich offenbar vorstellen, in den Bieterwettstreit um die Rechte der Bundesliga einzusteigen. Das berichtet das Branchenportal Horizont. "Die Nachfrage ist da. Daher ist neben einer Kooperation mit einem Rechte-Inhaber auch der Erwerb eines Rechtepakets eine Option, die wir ernsthaft prüfen", so Vodafone-Manager Dhananjay Mirchandani. Vodafone könne die Rechte speziell für das Internet und mobile Übertragung kaufen, so Mirchandani.

Interesse an allen Rechten

Auch für Sky Deutschland sind die IT- und Mobilfunkrechte interessant. Sky-Chef Brian Sullivan sagte vor wenigen Wochen in einem Focus-Interview: "Wir interessieren uns zunächst für alle Rechte. Wir wollen mehr Programm zeigen können und das auch mobil auf Smartphones und Tablet PCs." Das Vergabeverfahren der Bundesligarechte ab 2013 startet wohl noch in diesem Monat und endet aller Voraussicht nach im April.

Für Mutige

Das Sentiment für die Sky-Aktie hat sich entschieden verbessert. Seit Jahresanfang hat das Papier viel Boden gutgemacht. Sollten allerdings wieder vermehrt Gerüchte aufkommen, Sky Deutschland müsse eine Kapitalerhöhung durchführen, könnte der Aktienkurs wieder unter Druck kommen. Deswegen eignet sich Sky Deutschland derzeit nur für spekulativ orientierte Anleger. Diese sichern ihre Position mit einem engen Stopp ab.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Heißes Rennen: Die MDAX-Chance für Zalando

Es nimmt Formen an: Sky Deutschland wird dem Vernehmen nach seinen Platz im MDAX verlieren. Dadurch ergibt sich die Chance für Börsenneuling Zalando auf direktem Weg in den Index der mittelgroßen deutschen Unternehmen aufzusteigen. Allerdings gibt es auch Konkurrenz um den Posten. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland bleibt auf Wachstumskurs

Der Bezahlsender Sky Deutschland hat positive Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Dabei erzielte der Konzern erstmals seit der Umbenennung von Premiere in Sky Deutschland einen Gewinn.  Auch das für den Konzern wichtige Kundenwachstum stimmt weiterhin optimistisch. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland: Grünes Licht für Übernahme

Der Bezahlsender Sky Deutschland darf gemeinsam mit seiner italienischen Schwester Sky Italia innerhalb des Murdoch-Medien-Imperiums den Besitzer wechseln. Die EU-Wettbewerbshüter billigten am Donnerstag in Brüssel die Übernahme der Unternehmen durch die britische Sky Broadcasting Group (BSkyB ). mehr