Sky Deutschland
- Andreas Deutsch - Redakteur

Sky Deutschland: Aktie mit Kaufsignal

Die Aktie des einzigen deutschen Bezahlfernsehsenders hat am Freitagmorgen ein neues Jahres-Hoch erklommen und damit ein Kaufsignal generiert. DER AKTIONÄR ist nach wie vor sehr optimistisch für den Titel.

Die Sky-Aktie setzt ihren Aufwärtstrend fort. Im frühen Freitagshandel legt das Papier des Pay-TV-Senders aus Unterföhring mit knapp zwei Prozent auf 3,07 Euro im Plus. Charttechnisch hat das Papier nun Luft bis in den Bereich um 3,90 Euro. Auch aus fundamentaler Sicht sieht es gut aus für die Aktie. Sky Deutschland dürfte 2014 unterm Strich endlich einen Gewinn erzielen.

Analystin sieht Potenzial bis vier Euro

Sarah Simon, Analystin bei der Berenberg Bank, sieht Luft für die Aktie bis vier Euro und empfiehlt die Aktie zum Kauf. Finanzchef Steven Tomsic habe auf einer Investorenkonferenz in München die meisten der von ihr erwarteten wichtigen Fakten bestätigt, schreibt die Analystin in einer Studie. Die Dynamik hinsichtlich wichtiger Kennziffern des Bezahlsenders bleibe stark.

Viel Potenzial für die Aktie

DER AKTIONÄR sieht Sky Deutschland auf einem sehr guten Weg, in absehbarer Zukunft, heißt: 2014, endlich schwarze Zahlen zu schreiben. Damit stünde die Aktie vor einer Neubewertung. Auf Jahressicht hat die Aktie Potenzial bis 4,20 Euro, der Stoppkurs sollte bei 2,30 Euro gesetzt werden.

Mit Material von dpa-AFX

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Heißes Rennen: Die MDAX-Chance für Zalando

Es nimmt Formen an: Sky Deutschland wird dem Vernehmen nach seinen Platz im MDAX verlieren. Dadurch ergibt sich die Chance für Börsenneuling Zalando auf direktem Weg in den Index der mittelgroßen deutschen Unternehmen aufzusteigen. Allerdings gibt es auch Konkurrenz um den Posten. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland bleibt auf Wachstumskurs

Der Bezahlsender Sky Deutschland hat positive Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Dabei erzielte der Konzern erstmals seit der Umbenennung von Premiere in Sky Deutschland einen Gewinn.  Auch das für den Konzern wichtige Kundenwachstum stimmt weiterhin optimistisch. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland: Grünes Licht für Übernahme

Der Bezahlsender Sky Deutschland darf gemeinsam mit seiner italienischen Schwester Sky Italia innerhalb des Murdoch-Medien-Imperiums den Besitzer wechseln. Die EU-Wettbewerbshüter billigten am Donnerstag in Brüssel die Übernahme der Unternehmen durch die britische Sky Broadcasting Group (BSkyB ). mehr