Sky Deutschland
- Norbert Sesselmann - Redakteur

Sky Deutschland: Commerzbank erhöht Kursziel

Als wäre ein Anstieg um 190 Prozent im Börsenjahr 2012 nicht genug - auch 2013 setzt der Bezahlsender Sky Deutschland seinen Höhenflug unbeirrt fort. Gegenüber dem Jahresschlussstand hat die Sky-Aktie bereits knapp 13 Prozent zugelegt. Nun hat sich die Commerzbank zu Wort gemeldet.

Die Commerzbank hat das Kursziel für Sky Deutschland nach einer angekündigten langfristigen Verbesserung der Finanzstruktur von 5,20 auf 5,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Zielerhöhung basiere auf der von ihr reduzierten Risikoprämie von 5,5 auf 4,5 Prozent, schrieb Analystin Sonia Rabussier in einer Studie vom Dienstag. Sie empfiehlt den Anlegern, die im Rahmen der bevorstehenden, zusätzlichen Kapitalerhöhung angebotenen neuen Aktien zu zeichnen.

Medienzar steigt ein

Am Montag wurde bekannt, dass Rupert Murdoch die Mehrheit bei Sky Deutschland übernommen hat. Der australische Medienzar war über seine Gesellschaften schon bisher an Sky beteiligt und kauft jetzt im Zuge einer Kapitalerhöhung für knapp 350 Millionen Euro weitere Sky-Deutschland-Aktien. Damit erhöht sich Murdochs Anteil am deutschen Pay-TV-Sender auf 54,5 Prozent. Zugleich sicherte sich Sky neue Kredite, um teure Bundesligarechte zu finanzieren.

Weiteres Potenzial

Trotz der fulminanten Rallye traut der AKTIONÖR der Aktie von Sky Deutschland noch weitere Kurssteigerungen zu. Anleger sollten den Stoppkurs auf 3,70 Euro nachziehen und Gewinne laufen lassen. Anleger, die das TSI-Musterdepot abbilden, liegen mit dem Wert des Bezahlsenders rund 60 Prozent vorne. Hier aber aufgepasst: Ausstiegskriterium beim TSI-Musterdepot ist kein Stoppkurs. Fest definierte Ausstiegskriterien entscheiden über Verbleib oder Verkauf des Titels im Depot. Die Regeln für das TSI-Musterdepot können hier nachgelesen werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Heißes Rennen: Die MDAX-Chance für Zalando

Es nimmt Formen an: Sky Deutschland wird dem Vernehmen nach seinen Platz im MDAX verlieren. Dadurch ergibt sich die Chance für Börsenneuling Zalando auf direktem Weg in den Index der mittelgroßen deutschen Unternehmen aufzusteigen. Allerdings gibt es auch Konkurrenz um den Posten. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland bleibt auf Wachstumskurs

Der Bezahlsender Sky Deutschland hat positive Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Dabei erzielte der Konzern erstmals seit der Umbenennung von Premiere in Sky Deutschland einen Gewinn.  Auch das für den Konzern wichtige Kundenwachstum stimmt weiterhin optimistisch. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland: Grünes Licht für Übernahme

Der Bezahlsender Sky Deutschland darf gemeinsam mit seiner italienischen Schwester Sky Italia innerhalb des Murdoch-Medien-Imperiums den Besitzer wechseln. Die EU-Wettbewerbshüter billigten am Donnerstag in Brüssel die Übernahme der Unternehmen durch die britische Sky Broadcasting Group (BSkyB ). mehr