Sixt
- DER AKTIONÄR

Sixt: Rekordergebnis in 2006 (Interview mit P. Juchemich, Analyst)

Gute Zahlen gepachtet

Sixt konnte das Geschäftsjahr 2006 mit einem Rekordergebnis abschließen. Der Konzernüberschuss stieg um ca. 32% auf 73,8 Mio EUR. Der Umsatz kletterte um 8% auf 1,4 Mrd. EUR. Von dem Rekordjahr sollen jetzt die Aktionäre profitieren. Im Interview: Patrick Juchemich, Analyst Sal. Oppenheim

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: