Siemens
- DER AKTIONÄR

Siemens: Warten auf den neuen Chef

Peter Löscher tritt vor die Presse

Peter Löscher, der neue Vorstandschef des Elektronikkonzerns, tritt am heutigen Nachmittag (05.07.) das erste Mal vor die Presse. Den Österreicher kennt die breite Masse noch nicht. Einen Hauptteil seiner beruflichen Karriere verbrachte Löscher im Ausland, zuletzt bei Merck & Co in den USA. Nun will er sich und seinen Ausblick für die Siemens-Zukunft vorstellen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens: Alles neu, alles besser?

Die Stimmung bei Siemens ist derzeit glänzend. Nach der Anhebung der Prognose notiert die Aktie des Industriekonzerns nur knapp unterhalb des Allzeithochs bei 126,23 Euro. Der Ausbruch dürfte nur eine Frage der Zeit sein. Mit dem breiten Portfolio ist Siemens bestens positioniert. Fraglich bleibt … mehr