Siemens
- DER AKTIONÄR

Siemens: Neuer Chef gesucht (Interview mit A. Hennersdorf, Wirtschaftswoche)

VOD-IPO oder -Verkauf?

Was ist denn nun? Diese Frage stellt sich Anlegern derzeit bei zwei großen Schwerpunkten des Siemens-Konzerns. Zum einen wird für den Chefsessel eine neue Person gesucht. Laut einem Bericht der "WirtschaftsWoche" soll nun eben doch Aufsichtsrats-Chef Cromme Interims-Chef bei Siemens werden und den Platz schon mal vorzuwärmen für Wolfgang Reitzle, den derzeitigen Linde-Chef. Was den Börsengang der Sparte VDO betrifft, hat Siemens inzwischen Investmentbanken als Konsortialführer beauftragt. Wird somit ein Verkauf unwahrscheinlicher? Dazu ein Interview mit Angela Hennersdorf, Redakteurin Wirtschaftswoche.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens: Erste Annäherung – das macht Hoffnung

6.900 Arbeitsplätze will Siemens in der Kraftwerks- und Antriebstechnik streichen. Bei den Arbeitnehmervertretern traf der Konzern damit auf heftigen Widerstand. Jetzt haben sich Betriebsrat und IG Metall entgegen der ursprünglichen Absicht aber doch zu ergebnisoffenen Gesprächen mit dem Management … mehr