Siemens
- DER AKTIONÄR

Siemens: Indien-Geschäft vor Ausbau

"Dreifachstrategie" ausgearbeitet

Der Elektronikkonzern will in den kommenden drei Jahren das Indiengeschäft von der Größe her verdoppeln. Dies sagte der Vorstandschef Löscher auf einer Pressekonferenz in dem asiatischen Land. Für das Wachstum hat das Unternehmen eine "Dreifachstrategie" ausgearbeitet. Darüber hinaus teilte Löscher mit, dass man keine Pläne hat, die indische Tochter Siemens India Ltd von der lokalen Börse zu nehmen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens: Jetzt soll es schnell gehen

Beim Börsengang der Medizintechniktochter Healthineers drückt Siemens nun auf das Tempo. Gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters bestätigten zwei mit den Plänen vertraute Personen, dass das größte IPO seit der Deutschen Telekom noch vor Ostern über die Bühne gehen soll. mehr