Siemens
- DER AKTIONÄR

Siemens: Blick zurück auf das Wirken von Kleinfeld (inkl. O-Töne von CEO Kleinfeld)

Neuer CEO spätestens am 01.10.07

Gute Quartalszahlen präsentierte Siemens am Mittwoch (25. April). Diese Zahlen wurden allerdings von der Ankündigung von Siemens-CEO Klaus Kleinfeld, nicht für eine Vertragsverlängerung zur Verfügung zu stehen, in den Schatten gestellt. Spätestens zum 1.10.07 wird eine neue Person den größten deutschen Elektro-Konzern leiten. Kleinfelds zweijährige Amtszeit hatte Höhen, aber auch viele Tiefen. Das DAF blickt zurück. Im Anschluß an den Beitrag: O-Töne von noch CEO Kleinfeld auf der Halbjahrespressekonferenz in München.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens: Das bedeuten die Zahlen wirklich

Die Aktie von Siemens steht seit Wochen unter deutlichem Verkaufsdruck. Die Krim-Krise, Probleme bei der Windkrafttochter Gamesa und schwache Zahlen drücken auf die Stimmung. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse haben die Analysten den DAX-Titel erneut unter die Lupe genommen. Das Urteil fällt … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens: Endlich Klartext!

Die Siemens-Aktie steht am Donnerstag deutlich unter Druck. Anleger reagieren enttäuscht auf die schwachen Zahlen. Besonders beim Wachstum hat der Industriekonzern die Erwartungen verfehlt. Es gibt allerdings auch positive Nachrichten: Die Pläne für die Medizintechniktochter Healthineers werden … mehr