- DER AKTIONÄR

Schlagen Sie dem Fiskus ein Schnippchen!

Die Deutsche Euroshop hat ordentliche Zahlen für das erste Halbjahr vorgelegt und die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Der Betreiber von Einkaufszentren überzeugt seit längerer Zeit auf der ganzen Linie. Für einen Kauf der Aktie gibt es mehrere Gründe.

Die Deutsche Euroshop hat ordentliche Zahlen für das erste Halbjahr vorgelegt und die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Der Betreiber von Einkaufszentren überzeugt seit längerer Zeit auf der ganzen Linie. Für einen Kauf der Aktie gibt es mehrere Gründe.

Von Andreas Deutsch

Der Umsatz kletterte in den ersten sechs Monaten um 14 Prozent auf 35,2 Millionen Euro, während das Ergebnis mit neun Millionen Euro um acht Prozent über dem Vorjahr lag. Zudem bestätigte die Deutsche Euroshop die Prognose für das Gesamtjahr: Der Umsatz soll sich auf 68 bis 72 Millionen Euro verbessern, das EBIT soll auf 53 bis 56 Millionen Euro steigen. Die Aktie gibt im frühen Handel zwar 1,7 Prozent auf 48,65 Euro nach. Nach der famosen Kursentwicklung in den letzten Monaten kommen Gewinnmitnahmen allerdings nicht überraschend.

Die Deutsche Euroshop kauft und betreibt verschiedene Shopping-Center im In- sowie europäischen Ausland. Derzeit ist das Unternehmen über direkte sowie indirekte Engagements an 14 Einkaufscentern beteiligt. Dabei glänzt die Deutsche Euroshop mit einer Leerstandsquote von lediglich einem Prozent. Zu den größten Mietern zählen so renommierte Unternehmen wie Metro, Douglas, Peek & Cloppenburg und H&M.

Der Clou bei der Deutschen Euroshop ist die Dividende: Für 2005 will der Konzern seinen Anlegern mindestens 1,92 Euro zahlen. Damit ergibt sich eine aktuelle Rendite von rund vier Prozent - steuerfrei. Auch in den kommenden Jahren soll diese die Ausschüttung mindestens in gleicher Höhe erfolgen, wobei die Steuerfreiheit Unternehmensangaben zufolge noch mindestens sieben bis acht Jahre gesichert sein soll.

Der Dividenden-Report hatte bereits vor wenigen Wochen auf die Kurschancen bei der Deutschen Euroshop AG hingewiesen. Sichern Sie sich jetzt monatlich die besten Empfehlungen im Bereich der Dividendentitel und testen Sie den Dividenden-Report im Probe-Abo.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV