SAP
- Thomas Bergmann - Redakteur

SAP-Aktie: Mit der Wolke immer höher

Der Softwarekonzern SAP zählt am Montag zu den Top-Gewinnern im DAX. Aussagen zum Cloud-Geschäft und eine positive Analystenstudie treiben den Kurs nach oben. Der übergeordnete Aufwärtstrend der Aktie sollte sich fortsetzen.

Europas größter Softwarehersteller SAP sieht sich ungeachtet des wachsenden konjunkturellen Gegenwinds im laufenden vierten Quartal auf Kurs. Auch auf lange Sicht steht der Konzern vor einem starken Wachstum.

Zweistelliges Wachstum

"Unsere Pipeline ist weiterhin stark. Wir haben viel mehr Produkte im Verkauf als früher", sagte SAP-Co-Chef Jim Hagemann Snabe am Rande der  Kundenmesse Sapphire Now der Online-Ausgabe von Euro am Sonntag. "Deshalb glaube ich, dass wir nicht nur das angepeilte Wachstum für das vierte Quartal schaffen, sondern bis 2015 auch weiter zweistellig wachsen können', sagte er. Das Schlussquartal sei traditionell besonders wichtig.

Der für die Cloud-Lösungen zuständige Vorstand Lars Dalgaard sagte dem Finanzmedium zudem: "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit unseren Cloud-Lösungen bereits 2014 und damit deutlich früher als geplant, eine positive operative Marge erreichen werden."

Outperformer

Die Schweizer Großbank Credit Suisse hat indes ihr Kursziel für den DAX-Konzern nach oben angepasst und das "Outperform"-Rating bekräftigt. Die Analysten sehen den fairen Wert mittlerweile bei 65 Euro nach zuvor 60 Euro.

SAP

Basisinvestment

SAP hat eine starke Produktpalette aufgebaut, die auf Jahre hinaus starkes Wachstum verspricht. Entsprechend aussichtsreich ist die Aktie, die ein DAX-Anleger unbedingt in seinem Depot haben sollte.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 1 Kommentar

Diese Aktie könnte SAP disruptieren

Das TSI USA Depot hat sich zum Ziel gemacht die stärksten Aktien aus dem Nasdaq Composite herauszufiltern. Aus dem Pool der über 2.500 Einzeltitel filtert das System hochinteressante Kandidaten. Zuletzt hat das System eine Aktie identifiziert bei der es um nichts anderes geht als der Disruption von … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Egbert Prior: SAP greift an - Top-Chance?

Er kennt die Aktienmärkte aus dem Effeff, hat alle Trends ganz genau im Blick. Die Rede ist von Egbert Prior. Der langjährige Herausgeber der Prior Börse schreibt für Sie auf deraktionaer.de über seine Favoriten an der Börse. Das sind vor allem deutsche Nebenwerte mit hohem Kurspotenzial. Lesen Sie … mehr
| Jan Heusinger | 0 Kommentare

SAP: Stehen massive Abschreibungen bevor?

In den Bilanzen der DAX-Konzerne hat sich die Position des Goodwill in den vergangenen Jahren massiv ausgeweitet. Doch anders als bei Sachanlagen oder materiellen Vermögensgegenständen verbirgt sich hinter der Kennzahl kein substantieller Wert. Und genau dies könnte in Zukunft zu einem ernsten … mehr
| Jan Heusinger | 1 Kommentar

SAP: Finanzierung nimmt Gestalt an

Mit der Qualtrics-Übernahme für acht Milliarden Dollar hat sich SAP einen dicken Fisch ans Land gezogen. Doch dieser muss auch irgendwie bezahlt werden. Insgesamt muss Europas größtes Softwareunternehmen im Zuge des Mega-Deals sieben Milliarden Euro auftreiben. Nun werden erste Details zur … mehr