SAP
- DER AKTIONÄR

SAP: Verzicht auf große Zukäufe

Produkte sollen Marktanteile bringen

Der Softwarekonzern verzichtet im Konkurrenzkampf mit seinem härtesten Rivalen Oracle auf milliardenschwere Zukäufe. "Wir verspüren keinen Zwang.", so Vorstandschef Kagermann in einem Interview. So will man in Zukunft die Produkte sprechen lassen. Einen deutlichen Aufschwung verspricht sich das Unternehmen von seinem neuen Produkt für den Mittelstand.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr