SAP
- DER AKTIONÄR

SAP: US-Tochter vor Verkauf

Verwicklung in Spionage-Affäre

Die Walldorfer wollen die in die Industriespionageaffäre verwickelte US-Tochter TomorrowNow eventuell verkaufen. Für die Sparte würden derzeit verschiedene Szenarien geprüft, hieß es von SAP. Mehrere Führungskräfte von TomorrowNow, darunter Chef Nelson, legen nach SAP-Angaben ihre Ämter nieder.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: