SAP
- DER AKTIONÄR

SAP: Unbeeindruckt von Subprime-Krise

Geschäftsbereich noch relativ klein

Die Walldorfer sehen für sich keine negativen Auswirkungen durch die Subprime-Krise. Das äußerte CEO Kagermann. Als Grund wurde angegeben, dass das Geschäft im Bereich Finanzdienstleistung bei SAP noch zu klein ist.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: