SAP
- DER AKTIONÄR

SAP: Invest ins Internet

Software goes Internet

SAP will künftig mehr Bestandteile seiner Unternehmenssoftware als Internetdienst anbieten. SAP setze auf Mischprodukte aus konventionellen Programmpaketen und Onlinediensten, sagte Vorstandschef Kagermann in einem Interview. In die Entwicklung wolle SAP nochmals 300 bis 400 Mio Euro investieren und ab 2010 mit dem Produkt jährlich rund 10.000 Neukunden gewinnen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Termine: Woche der Wahrheit - SAP am Zug

Es wird wieder spannend an der Börse. Im Oktober nimmt die Berichtssaison an Fahrt auf. Während in den USA bereits zahlreiche namhafte Konzerne wie Netflix oder Ebay ihre Quartalszahlen veröffentlichen, geht es in Deutschland noch ruhiger zu. Mit SAP macht ein DAX-Schwergewicht aber auch schon in … mehr