Samsung
- Martin Weiß - stellv. Chefredakteur

Samsung macht Apples iPhone 5 zur Lachnummer

Samsung Electronics und Apple liefern sich seit Monaten einen erbitterten globalen Patentstreit. Abseits der Gerichte beweisen aber zumindest die Koreaner eine gehörige Portion Humor.

Samsung holt gegen Apple zum Schlag aus: mit einem Video auf Youtube. Der Clip, in dem der koreanische Smartphone-Hersteller den US-Konkurrenten kräftig auf die Schippe nimmt, ist enorm populär und hat es binnen kürzester Zeit auf 1,2 Millionen Abrufe gebracht.

Das nächste große Ding - ist schon da!

Das aktuelle Video zeigt eine Menschenmenge, die dem Verkaufsstart von Apples iPhone 5 entgegenfiebert und sich die Zeit damit vertreibt, über vermeintlich sensationelle neue Features zu diskutieren. Dazu zählen neben einem größeren Display und 4G der Umstand, dass die Kopfhörer beim 5er unten am Gehäuse eingesteckt werden.

Im Laufe des Videos kommt es dann vereinzelt zum Aufeinanderprallen von iPhone-Fans und den Besitzern von Samsungs Galaxy S3. In einer Szene etwa klicken zwei S3-Nutzer ihre Geräte aneinander, um ihre Playlisten auszutauschen. Die Apple-Fans sind schockiert. Ebenso als sie erfahren, dass einer von ihnen ein S3-Besitzer ist, der in der Warteschlange lediglich den Platz für seine Eltern frei gehalten hat.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Samsung über das dramatische Showtalent seines amerikanischen Erzefeindes und dessen vermeintlich hörige Fans lustig macht. Witzig ist es trotzdem.

P.S. DER AKTIONÄR hat die Aktien beider Unternehmen auf der Empfehlungsliste.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Julia Breuing | 0 Kommentare

Neue Marktanteile: Apple verliert, Samsung gewinnt

Sowohl Apple als auch Samsung haben in dieser Woche ihre Quartalszahlen vorgelegt. Das liefert nun die endgültige Grundlage für einen Vergleich der Spitzenreiter im Smartphone-Markt. Während Samsung seinen Umsatz und Marktanteil steigern konnte, verkündete Apple in beiden Bereichen Rückgänge. Der … mehr
| Julia Breuing | 0 Kommentare

Samsung: Die Luft für Apple wird dünner

Samsung liefert dieses Jahr ordentlich ab, das verdeutlichen die gestern veröffentlichten Q2-Zahlen. Während Apple diese Woche einen deutlichen Einbruch im Umsatz und Gewinn vermeldete, schaffte es Samsung im schwachen Gesamtmarkt seinen Umsatz um fünf Prozent zu steigern. Apples Gewinn ist mit … mehr