RWE
- DER AKTIONÄR

RWE: Vorstandswechsel perfekt

Jürgen Großmann übernimmt das Ruder

Bereits vier Monate vor dem eigentlichen Vorstandswechsel hat Jürgen Großmann das Ruder beim Energiekonzern übernommen. Erst vor kurzem hatte der RWE-Aufsichtsrat verkündet, dass es zu einem vorzeitigen Wechsel an der Konzernspitze kommen wird. Ursprünglich sollte Großmann zum 1.11.07 zunächst als einfaches Vorstandsmitglied unter der Regie seines Vorgängers Roels bei RWE antreten, um dann drei Monate später den Cheposten zu übernehmen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

E.on und RWE: Was nun?

Gestern haben die Versorger E.on und RWE (sowie der schwedische Konzern Vattenfall) einen Erfolg vor dem Bundesverfassungsgericht erringen können. Die Kurse der DAX-Titel haben sofort stark zugelegt. Viele Marktteilnehmer fragen sich nun, ob sich bei den einstigen Anlegerlieblingen mittlerweile … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

E.on und RWE: Der Countdown läuft …

Heute wird es spannend für die Aktionäre von E.on und RWE: Denn das Bundesverfassungsgericht wird heute ab 10:00 Uhr das Urteil über die Klagen der großen Energiekonzerne gegen den Atomausstieg aus dem Jahre 2011 verkünden. Geklagt hatte neben E.on auch RWE der schwedische Versorger Vattenfall. mehr