Royal Dutch Shell
- Thorsten Küfner - Redakteur

Royal Dutch Shell: „Die beste Ölaktie der Welt“

Das Wirtschaftsmagazin Barron's hat sich zuletzt intensiv mit der Aktie des britisch-niederländischen Energieriesen Royal Dutch Shell befasst. Ihr Ergebnis: Shell ist „the world's best big oil stock". Nach Ansicht der Experten sollte die Aktie selbst bei stagnierenden Ölpreisen mehr als 20 Prozent zulegen.

In dem Artikel werden Shells Kostensenkungen sowie die Veräußerungen von nicht zum Kerngeschäft oder schlicht und einfach zu unprofitablen Bereichen gelobt. Den Prognosen von Barron's zufolge dürfte Shell zwischen 2019 und 2021 durchschnittlich einen freien Cashflow in Höhe von 20 bis 25 Milliarden Dollar pro Jahr generieren. Damit sollte den Anteilseignern weiterhin eine satte Dividendenrendite von fast sieben Prozent winken.

 

Klarer Kauf
Auch für den AKTIONÄR ist die Aktie von Royal Dutch Shell der Favorit unter den Energiekonzernen. Der Stoppkurs sollte nun auf 19,50 Euro nachgezogen werden.


 

Die Legende als Lehrmeister

Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.
 

Autor: Hagstrom, Robert G.
ISBN: 9783864703751
Seiten: 300
Erscheinungsdatum: 15.04.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

In der komplett überarbeiteten, dritten Auflage seines Bestsellers (über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare) stellt Robert G. Hagstrom Warren Buffetts Investment-Methode vor und verdeutlicht sie anhand vieler Beispiele. Alle wichtigen Käufe in der Karriere von Warren Buffett werden skizziert und analysiert. Auch ganz normale Investoren können so von der Erfahrung und den Erfolgen des größten Investors aller Zeiten profitieren. Hagstrom wirft einen Blick auf den Menschen Buffett und seinen Ansatz des Value Investing, den er weltweit populär gemacht hat. In der dritten Auflage werden außerdem die neuesten Akquisitionen und Investitionen unter die Lupe genommen. Neu ist ebenfalls der Themenkomplex Behavioral Finance: Wie kann ich als Investor all jene psychologischen Fallen umgehen, die einem langfristigen Anlageerfolg im Weg stehen?

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Royal Dutch Shell: Das wird dieses Jahr erwartet

Trotz des ruppigen Auftakts in das abgelaufene Jahr konnte die Aktie von Royal Dutch Shell 2016 doch noch deutlich zulegen. Nun fragen sich natürlich viele Anleger, was das Jahr 2017 für den Aktienkurs bringen wird. Was der britisch-niederländische Energieriese mindestens liefern sollte, damit es … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Royal Dutch Shell: Kaufen, Halten oder Verkaufen?

Die Aktie von Royal Dutch Shell hat auch im Handel am Freitag wieder ein neues Jahreshoch markieren können. Dabei hatte der zuvor stark gelaufene Ölpreis in den vergangenen Handelstagen wieder korrigiert – ein gutes Zeichen. Sollten Anleger jetzt noch zugreifen? Das empfehlen aktuell die Analysten. mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Royal Dutch Shell, Gazprom & Co: Die Party geht weiter

Mit einem historischen Schulterschluss wollen das Ölkartell OPEC und andere Förderländer die Preise für Rohöl weiter nach oben treiben und einigten sich auf eine weitere Kürzung der Ölförderung um 558.000 Barrel am Tag. Der Ölpreis zieht kräftig an – und mit ihm die Aktien von Royal Dutch Shell … mehr