Royal Dutch Shell
- Thorsten Küfner - Redakteur

Royal Dutch Shell: „Die beste Ölaktie der Welt“

Das Wirtschaftsmagazin Barron's hat sich zuletzt intensiv mit der Aktie des britisch-niederländischen Energieriesen Royal Dutch Shell befasst. Ihr Ergebnis: Shell ist „the world's best big oil stock". Nach Ansicht der Experten sollte die Aktie selbst bei stagnierenden Ölpreisen mehr als 20 Prozent zulegen.

In dem Artikel werden Shells Kostensenkungen sowie die Veräußerungen von nicht zum Kerngeschäft oder schlicht und einfach zu unprofitablen Bereichen gelobt. Den Prognosen von Barron's zufolge dürfte Shell zwischen 2019 und 2021 durchschnittlich einen freien Cashflow in Höhe von 20 bis 25 Milliarden Dollar pro Jahr generieren. Damit sollte den Anteilseignern weiterhin eine satte Dividendenrendite von fast sieben Prozent winken.

 

Klarer Kauf
Auch für den AKTIONÄR ist die Aktie von Royal Dutch Shell der Favorit unter den Energiekonzernen. Der Stoppkurs sollte nun auf 19,50 Euro nachgezogen werden.


 

Die Legende als Lehrmeister

Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.
 

Autor: Hagstrom, Robert G.
ISBN: 9783864703751
Seiten: 300
Erscheinungsdatum: 15.04.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

In der komplett überarbeiteten, dritten Auflage seines Bestsellers (über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare) stellt Robert G. Hagstrom Warren Buffetts Investment-Methode vor und verdeutlicht sie anhand vieler Beispiele. Alle wichtigen Käufe in der Karriere von Warren Buffett werden skizziert und analysiert. Auch ganz normale Investoren können so von der Erfahrung und den Erfolgen des größten Investors aller Zeiten profitieren. Hagstrom wirft einen Blick auf den Menschen Buffett und seinen Ansatz des Value Investing, den er weltweit populär gemacht hat. In der dritten Auflage werden außerdem die neuesten Akquisitionen und Investitionen unter die Lupe genommen. Neu ist ebenfalls der Themenkomplex Behavioral Finance: Wie kann ich als Investor all jene psychologischen Fallen umgehen, die einem langfristigen Anlageerfolg im Weg stehen?

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Royal Dutch Shell: Es fehlt nicht mehr viel …

Die Anteileigner des Öl- und Gasproduzenten Royal Dutch Shell konnten sich in dieser Woche über die Ausschüttung der Dividende für das zweite Quartal freuen. Zudem stehen die Chancen gut, dass der Aktienkurs die jüngste Erholungsbewegung fortsetzen wird. Anlass zum Optimismus gibt vor allem ein … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Royal Dutch Shell: Startet nun die Rallye?

Abgesehen von den traditionell hohen und stabilen Dividenden hat der britisch-niederländische Energieriese Royal Dutch Shell seinen Anteilseignern in diesem Jahr nicht allzu viel Freude gemacht. Denn unter dem Strich notieren die Papiere in etwa auf dem Niveau vom Jahresbeginn. Doch dies könnte … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BP, Shell oder Total: Wo lohnt sich jetzt der Kauf?

Die Sorgen vor scharfen Iran-Sanktionen sowie der Beginn der Hurrikan-Saison haben den Preis für Brent-Öl wieder in die Nähe eines Mehrjahreshochs getrieben. Sollten sich Anleger nun wieder bei Shell, BP und Total positionieren? Die HSBC hat alle drei Energieriesen nun näher unter die Lupe genommen. mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Dividendenperle BP: Besser als Shell und Total

Der britische Energieriese BP mausert sich weiter zu einem Liebling der Analysten. Nun haben auch die Experten von Morgan Stanley die Anteile hochgestuft und das Kursziel von 680 auf 695 Britische Pence angehoben (umgerechnet 7,70 Euro), was knapp 27 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. mehr