DT.BOERSE COM. XETRA-GOLD
- Werner Sperber - Redakteur

Rohstoff-Experten: Gold steigt wegen der Angst, trotz steigender Preise und Zinsen

Die Euro am Sonntag erklärt, der Goldbestand auf der Erde ist begrenzt. Deshalb behält das Edelmetall relativ den Wert und steigert ihn sogar, wenn mit Zahlen bedrucktes Papier nutzlos werden könnte. In Zeiten mit einer zu beherrschenden Inflation sind dagegen Aktien meist das bessere Investment, denn die Unternehmen profitieren von steigenden Preisen und den steigenden Löhnen der Verbraucher. Aktuell steigen die Zinsen und die Inflation mäßig; Gold muss sich also stärker gegen die Konkurrenz der Zins-Anlagen erwehren. Weil die Welt mit einem US-Präsidenten Trump jedoch wohl unsicherer wird, dürfte der Goldpreis deswegen mittelfristig steigen. Wer Gold als letzte Währung nutzen möchte, sollte Barren und Münzen kaufen. Kostengünstiger und bequemer ist es jedoch Schuldverschreibungen des Emittenten auf Gold zu kaufen. Anleger sollten in diesem Fall XETRA-Gold (ETC; WKN A0S9GB) der Deutschen Börse AG kaufen, das den Goldpreis abbildet und einen Lieferanspruch auf das hinterlegte Gold beinhaltet.

 


 

Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.

Autor: Hagstrom, Robert G.
ISBN: 9783864703751
Seiten: 300
Erscheinungsdatum: 15.04.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

In der komplett überarbeiteten, dritten Auflage seines Bestsellers (über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare) stellt Robert G. Hagstrom Warren Buffetts Investment-Methode vor und verdeutlicht sie anhand vieler Beispiele. Alle wichtigen Käufe in der Karriere von Warren Buffett werden skizziert und analysiert. Auch ganz normale Investoren können so von der Erfahrung und den Erfolgen des größten Investors aller Zeiten profitieren. Hagstrom wirft einen Blick auf den Menschen Buffett und seinen Ansatz des Value Investing, den er weltweit populär gemacht hat. In der dritten Auflage werden außerdem die neuesten Akquisitionen und Investitionen unter die Lupe genommen. Neu ist ebenfalls der Themenkomplex Behavioral Finance: Wie kann ich als Investor all jene psychologischen Fallen umgehen, die einem langfristigen Anlageerfolg im Weg stehen?

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Gold gegen den Schuldenwahn der Politiker

Die Sachkenner des Austria Börsenbrief verweisen auf die Korrektur des Goldpreises, die in die Nähe der wichtigen Unterstützungszone zwischen 1.200 und 1.150 Dollar je Feinunze geführt hat. Insgesamt ist das Chartbild jedoch weiter recht positiv, denn Gold notiert weiter oberhalb der steigenden … mehr