Rocket Internet
- Julia Breuing

Rocket-Internet-Rivale Foodist findet einen Käufer

Es ist amtlich: Das Food-Startup Foodist wird für 3,5 Millionen Euro vom Medienhaus Ströer übernommen. Foodist steht als Lieferant für Lebensmittel-Boxen in direkter Konkurrenz zu Rockets Startup Hellofresh. Mit dem neuen Investor fließt dem Rivalen jetzt frisches Kapital und Know-How zu.

Foodist sammelte seit der Gründung in 2012 insgesamt 1,5 Millionen Euro über die Crowdinvesting-Plattform Companisto ein. Um weiter erfolgreich wachsen zu können, benötige das Unternehmen nach eigenen Angaben nun einen starken Partner und strategischen Investor. Ströer übernimmt 100 Prozent der Anteile des Unternehmens.

Die Konkurrenz schläft nicht

Wie Hellofresh hat es auch Foodist noch nicht geschafft, schwarze Zahlen zu schreiben. Beide Unternehmen bewegen sich in einem hart umkämpften Markt und verfolgen eine ähnliche Strategie. Hellofresh hat mit Rocket Internet bereits einen erfahrenen Investor an der Hand. Neben Hellofresh gehören auch Delivery Hero und foodpanda zum Portfolio von Rocket Internet. Fraglich ist, inwieweit der Medienkonzern Ströer Foodist strategisch im Food-Delivery-Markt unterstützen kann. Das nötige Kapital für weiteres Wachstum bieten sie allerdings auf jeden Fall. Ein stärkerer Wettkampf erhöht für Hellofresh aber auch den Druck, schneller profitabel zu werden - nicht unbedingt schlecht aus Sicht von Rocket Internet.

Watchlist

Zwar ist der Food-Delivery-Markt hart umkämpft, Rocket Internet hat aber die finanziellen Mittel um seine Position zu verteidigen. Die Quartalszahlen von Hellofresh stehen noch aus, dann wird sich zeigen ob das Startup seine Verluste zumindest reduzieren konnte. Die Aktie von Rocket Internet nähert sich einer Bodenbildung. Noch wurde aber kein Kaufsignal generiert: Watchlist.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: