Rocket Internet
- Michel Doepke - Volontär

Rocket Internet: Beteiligung Wimdu vor dem Aus?

Schlechte Nachrichten von Rocket Internet: Wimdu, ein Vermittler von Privatunterkünften, steht Informationen des Manager Magazin zufolge vor einer umfassenden Restrukturierung. "Steht Wimdu vor dem Aus?", frägt das Magazin. Welche Auswirkungen hätte dies auf die Beteiligung von Rocket Internet?

Beteiligung umfasst nur 1,5 Prozent des Gesamtportfolios

Trotz der schlechten Nachrichten von Wimdu würde sich ein möglicher Totalverlust nur geringfügig auf das Beteiligungsportfolio vom Berliner Unternehmen um Oliver Samwer auswirken. Es lohnt sich eher ein Blick auf die anderen Beteiligungen. Der Bereich Essen und Lebensmittel ist mit gut 2,8 Milliarden Euro im Portfolio bewertet. Rund 50 Prozent aller Beteiligungen von Rocket Internet entfallen auf diesen Sektor. Zudem entspricht der aktuelle Last portfolio Value der Sparte in etwa der derzeitigen Marktkapitalisierung. Freilich bleiben Zweifel angebracht, ob der Bilanzwert in dieser Höhe gerechtfertigt ist.

Food-Delivery: Konkurrenten GrubHub und Just Eat mit starken Zahlen

Doch der Food-Delivery-Markt boomt und Rocket Internet könnte mit seinem ausgeprägten Portfolio überproportional am Trend profitieren. Besonders Delivery Hero, eine von insgesamt drei Beteiligungen im Segment „Food and Groceries“ ist aussichtsreich aufgestellt. Die letzten Zahlen der Konkurrenz deuten an, dass eine Trendwende ins Negative derzeit nicht in Sicht ist – im Gegenteil.

 

 

Watchlist

Durch das breite Portfolio von Rocket Internet fallen Negativmeldungen wie die aktuell von Wimdu nur geringfügig ins Gewicht. Eine Marktkapitalisierung von gut 2,8 Milliarden Euro steht einem derzeitigen Wert des Portfolios von rund sechs Milliarden Euro gegenüber. DER AKTIONÄR rät den Anlegern noch von einem Einstieg ab. Charttechnische Impulse sollten abgewartet werden – Watchlist!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Rocket Internet: Das Maß ist voll!

Ohne besondere News bricht die Rocket-Aktie am Mittwoch in der Spitze um rund fünf Prozent ein. Damit nimmt die jüngste Talfahrt noch einmal deutlich Fahrt auf. Ehe die Aktie ins Bodenlose fällt, sollten Anleger nun die Reißleine ziehen. mehr
| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Rocket Internet: Ist der Tiefpunkt jetzt erreicht?

Die Wirtschaftswoche nimmt im der neuesten Ausgabe Rocket Internet und die Beteiligungen Delivery Hero und Hello Fresh genau unter die Lupe – und stellt der Start-up-Schmiede kein gutes Zeugnis aus. Auch wenn die Aktie am Freitag zunächst kaum reagiert, ist die Gefahr noch lange nicht gebannt. mehr