- DER AKTIONÄR

Roche - Alle wollen Tamiflu

Die Vogelgrippe könnte zu einer Epidemie unter den Menschen führen. Weltweit bereitet man sich darauf vor und kauft das Roche Medikament Tamiflu.

Weltweiter Mangel an Tamiflu

Weltweit sind die nationalen Gesundheitsministerien derzeit damit beschäftigt, größere Vorräte an Tamiflu anzulegen. So haben die USA 2,3 Millionen Tamiflu-Dosen eingelagert. Damit können allerdings nur rund ein Prozent der US-Bevölkerung versorgt werden. Viel zu wenig, um im Fall einer Epidemie eine flächendeckende medizinische Behandlung zu gewährleisten. Selbst die WHO hat mit 123.000 Dosen von Tamiflu nur einen Bruchteil dessen zurücklegen können, was für eine ernsthafte Bekämpfung einer Epidemie notwendig wäre. Studien gehen davon aus, dass eine solche nur im Keim erstickt werden kann, wenn unmittelbar nach Ausbruch der Infektion ein bis drei Millionen Dosen Tamiflu, je nach Bevölkerungsdichte, zur Verfügung stehen. Dass dies nicht nur ein Problem in Ländern der so genannten Dritten Welt ist, zeigen Überlegungen britischer Ämter. Dort rechnet man im Ernstfall mit bis zu 700.000 Todesfällen in der Bevölkerung.

Nachfrage steigt rasant

Um die rasant steigende Nachfrage nach Tamiflu bedienen zu können, plant Roche im laufenden und kommenden Jahr jeweils eine Verdopplung der Produktionskapazitäten. Allein die USA haben neue Dosen für über eine Milliarde Dollar bestellt. Allerdings sind sie damit nicht die Einzigen. Der republikanische Senator Bill Frist hatte bereits im Juni die US-Regierung kritisiert: "Um mehr Antivirenmittel zu erwerben, müssen wir uns erst hinter Großbritannien, Frankreich, Kanada und anderen in die Schlange stellen, denn die haben schon zig Millionen Einheiten bestellt".

Bei Schwäche kaufen

Für Roche-Aktionäre kann die große Nachfrage nach Tamiflu nur bedeuten, dass sie ihre Anteilscheine halten sollten. der aktionär empfahl Roche am 27. Mai 2004. Damals notierten die Aktien bei 87,00 Euro.

Artikel aus DER AKTIONÄR (43/05).

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV