Rheinmetall
- Thomas Bergmann - Redakteur

Rheinmetall-Aktie: Mit Großauftrag zum großen Kaufsignal?

Die Rüstungssparte des Rheinmetall-Konzerns hat einen dicken Fisch an Land gezogen. Der Großauftrag über 475 Millionen Euro untermauert den Aufwärtstrend der Aktie, die kurz vor dem Ausbruch über einen massiven Widerstand steht.

Rheinmetall Defence, die Rüstungssparte des MDAX-Konzerns, wird sowohl für hochmoderne Kampfpanzer als auch für Artilleriesysteme wesentliche Teilsysteme und Dienstleistungen liefern. Der jetzt erteilte Auftrag hat einen Gesamtwert von rund 475 Millionen Euro, meldet das Unternehmen am Dienstag. Die Auslieferungen im Rahmen des Auftrags werden sich auf den Zeitraum von 2015 bis 2018 erstrecken.

Umfassendes Paket

"Im Einzelnen wird Rheinmetall für mehr als 60 Kampfpanzer Leopard 2A7 die kompletten Waffenanlagen des Typs L55 sowie die Feuerleitelektronik und die elektro-optische Sensorik der Mittelkaliber-Waffenstation liefern", heißt es in der Pressemitteilung. Darüber hinaus sei der Konzern beauftragt, für über 20 Panzerhaubitzen die Fahrgestelle und die Waffenanlagen herzustellen sowie ein komplettes Fahrschulfahrzeug zu liefern. Ergänzt werde der Anteil Rheinmetalls durch ein Ersatzteilpaket, Sonderwerkzeuge sowie Leistungen im Bereich Ausbildung und Dokumentation. Das Auftragspaket umfasse ebenfalls die zu den Kampffahrzeugen gehörige Munition sowie Treibladungen für die Artilleriesysteme.

Aktie vor Kaufsignal

Die Rheinmetall-Aktie kann von dieser Nachricht profitieren und ihren Weg in Richtung 40-Euro-Marke fortsetzen. Sollte diese hohe Hürde überwunden werden, ist der Weg zum Jahreshoch bei 43,75 Euro frei. Nach unten ist der MDAX-Wert durch die Unterstützung bei 35 Euro gut abgesichert.

Rheinmetall

Kaufgelegenheit

Auftrag und Charttechnik sprechen für einen Einstieg bei Rheinmetall. Für trading-orientierte Anleger bietet sich ein enger Stopp unterhalb der 37-Euro-Marke an. Wer langfristig denkt, sollte den Stopp unterhalb der angesprochenen Unterstützung platzieren.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Rheinmetall: Das sieht richtig gut aus

Die Aktie des Autozulieferers und Rüstungskonzerns Rheinmetall hat in der vergangenen Woche deutlich zugelegt. Vor allem der starke Auftragseingang im ersten Quartal hat bei den Anlegern für Zuversicht gesorgt. Das bestätigt: Der MDAX-Konzern ist einer der großen Profiteure des neuen Rüstungsbooms. mehr