Rheinmetall
- DER AKTIONÄR

Rheinmetall: Stärkere Zuwächse

9-Monats-EBIT bei 157 Mio EUR

Der Konzern hat in den ersten neun Monaten Umsatz und Gewinn stärker als erwartet gesteigert. Zwischen Januar und September stiegen die Erlöse von 2,57 auf 2,84 Mrd EUR. Das EBIT wuchs von 111 auf 157 Mio EUR. Beim Konzernergebnis bilanzierte man einen Anstieg von 54 auf 79 Mio EUR. Für das Gesamtjahr rechnet Rheinmetall mit einem Umsatzplus von 10% auf rund 4 Mrd EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Rheinmetall: Das sieht richtig gut aus

Die Aktie des Autozulieferers und Rüstungskonzerns Rheinmetall hat in der vergangenen Woche deutlich zugelegt. Vor allem der starke Auftragseingang im ersten Quartal hat bei den Anlegern für Zuversicht gesorgt. Das bestätigt: Der MDAX-Konzern ist einer der großen Profiteure des neuen Rüstungsbooms. mehr