Tata Motors
- DER AKTIONÄR

Renault: Autos für Jedermann

Billigstes Auto der Weltaus Frankreich

Der französische Autobauer hat den Kampf mit dem indischen Hersteller Tata Motors aufgenommen. Renault will mit dem billigsten Auto der Welt massiv in den indischen Markt vorstoßen und Tata den Rang ablaufen. Hierfür hat man ein Gemeinschaftsunternehmen vor Ort gegründet. Geplant ist ein Auto für 1.600 EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 1 Kommentar

Tata Motors: Heiß begehrt; Börsenwelt Presseschau I

Die Experten von Focus Money erklären, Tata Motors gehört zu den größten Fahrzeug-Konzernen in Indien, wobei vor allem die kleinen und preiswerten Automobile in Asien heiß begehrt sind. Deswegen wird Tata auch künftig zu den begehrtesten Marken bei den Autokäufern in Schwellenländern gehören. Tata … mehr