Apple
- Andreas Deutsch - Redakteur

Reich mit Geiss - so legen Sie Ihr Geld richtig an +++ Außerdem: Endlich erste Liga - der unaufhaltsame Aufstieg von Apple +++ Commerzbank mit Kaufsignal - das sind die Ziele

Robert Geiss ist Fernsehstar („Die Geissens“) und Millionär. Aber er ruht sich nicht auf seinem Vermögen aus. Geiss weiß, wie man sein Geld sinnvoll anlegt. In der neuen Ausgabe des AKTIONÄR spricht Geiss über Aktien, Immobilien und über seine ganz persönliche Anlagestrategie.

„Es ist eine Herausforderung, einen Sack Geld so zu verwalten, dass er möglichst lange hält“, schreibt Robert Geiss in seiner Autobiographie „Von nix kommt nix“. Lesen Sie im neuen AKTIONÄR, wie Geldanlage á la Robert Geiss genau funktioniert. DER AKTIONÄR nennt Ihnen Aktien, die sich jeder ins Depot legen, liegen lassen, im besten Fall eine hohe Dividende kassieren und irgendwann mit einem riesigen Gewinn verkaufen kann. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie am besten vom Immobilienboom profitieren können und warum Gold trotz der aktuellen Schwäche eine Investition wert ist.

Dividenden-Perlen
In Zeiten der Niedrigzinsen ist das Thema Dividende in aller Munde. Nicht nur Blue Chips versprechen satte Renditen. Auch bei den Nebenwerten sind einige Euros zusätzlich zu verdienen. DER AKTIONÄR zeigt, bei welchem Quartett Anleger zugreifen sollten.

Mit Sicherheit Gewinne
Einsteigen, Schlüssel umdrehen, Gas geben, alles Schnee von gestern. In Zukunft bestimmen die Autos selbst, wie schnell sie fahren und welcher Abstand zum vorhergehenden Fahrzeug angemessen ist. Autofahren steht vor einer Revolution. Dieses Unternehmen liefert für die technischen Neuerungen die Basis dafür.

Weniger bringt mehr
Der Pharmakonzern konzentriert sich nach seinem erfolgreichen Konzernumbau nun auf drei hochinteressante Geschäftsfelder. Anleger können in Zukunft einiges erwarten.

Endlich erste Liga
Dow-Aufstieg und Apple-Watch. Der Newsflow bei Apple bleibt weiter positiv. Das Papier ist und bleibt ein attraktives Investment.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Brian Veitch -
    Stimmt es, dass der Herausgeber dieses Magazins hinter Hernn Reich steht?
  • Andreas Sauter -
    Mit was überrascht uns Der Aktionär als nächstes? Anlagestrategie von Catch the Millionaire?
  • Tony Weidemann -
    Ich finde es gut! Vieleicht werden so einige der Sparbuchbesitzer geweckt.
  • Thomas Stürwohld -
    Das Titelbild hat aber schon seine Wirkung erzielt, Aufmerksamkeit. Der Geiss, egal wie man ihn findet polarisiert! Er ist eine Werbefigur für einen Fond! Nebenbei so viele Kommentare wie zu diesen Thema gab es hier selten!
  • Ulrich Maisch -
    Bin ebenfalls entsetzt. Hab mich richtig geschämt mit der Zeitung in der Hand. Ich würde mir mehr seriöse, faktenbasierte und gut recherchierte Berichte wünschen.
  • Hans-Jürgen Breidenbach -
    Mit Geisens machen sie sich unglaubwürdig Lachnummer !.
  • Frank Reil -
    Kann Norbert nur beipflichten. Hat die Redaktion da freiwillig mitgespielt?
  • Norbert Chor -
    Was ist bei euch los. Auf so ein niveau lass ich mich nicht runter. Diese Geisens. Schauen Sie mal denen ihre Fernsehsendung an da muss mann sich ja schämen, vor allen wenn Sie den Mund aufmacht. Und nun dürfen Die bei Euch auch noch Geld verdienen????

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr