Leoni
- Michael Schröder - Redakteur

Real-Depot-Wert Leoni: Entscheidung steht bevor

Leoni profitiert als Bordnetz-Hersteller von der starken Nachfrage im Autosektor. Die vorläufigen Zahlen für 2014 lagen im Rahmen der Erwartungen. Endgültige Zahlen zum abgelaufenen Jahr sowie weitere Details zum Ausblick wird der MDAX-Konzern am 17. März präsentieren. Charttechnisch steht die Aktie vor einer Entscheidung.


Die Leoni-Aktie befindet sich im Aufwind und strebt seit Mitte Oktober 2014 in einem Aufwärtstrend nach oben. Mit dem Sprung über die Marke von 57,50 Euro hat sich die Bewegung noch einmal beschleunigt. Mittlerweile kratzt der Kurs am Hoch aus dem Januar 2014 bei 60,60 Euro. Kann die Aktie diese Hürde nachhaltig überwinden, wäre eine dynamische Fortsetzung der Rallye möglich.

In den letzten Tagen haben Aktien diese Kaufsignale sehr auf generiert – und sind nach oben durchgezogen. DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot daher vorerst weiter mit einem Wave-Call auf steigende Kurse. Prallt die Aktie aber wider Erwarten an dem Widerstand ab, wird die Position zeitnah glattgestellt. 

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: