Infineon
- Michael Schröder - Redakteur

Real-Depot im Aufwind: Was machen ADVA, Elmos, Euromicron, Gildemeister, Infineon, PNE Wind und SKW Stahl-Metallurgie?

Mit einem Plus von rund sieben Prozent seit Jahresanfang kann sich die Performance des Real-Depots sehen lassen. Derzeit befinden sich sieben Positionen in dem mit echtem Geld geführten Depot. In der DAF-Sendung "DER AKTIONÄR TV" erfahren Anleger alle Informationen zu den jüngsten Transaktionen und erhalten eine Einschätzung zu allen Depotwerten.

Mit der jüngsten Depotaufnahme, dem Infineon-Mini-Long, spekuliert DER AKTIONÄR auf eine Fortsetzung des Höhenflugs der DAX-Aktie. Der Chip-Konzern wird am kommenden Dienstag (1.Februar) seine Zahlen zum ersten Geschäftsquartal vorlegen. Diese sollten im Rahmen der Erwartungen ausfallen und dem Titel weitere Impulse liefern. Alle Einzelheiten zu dieser Spekulation erfahren Anleger bei "DER AKTIONÄR TV" im Deutschen Anleger Fernsehen (DAF). Darüber hinaus wird dort aufgezeigt, wie es bei ADVA, Elmos, Euromicron, PNE Wind und SKW Stahl-Metallurgie weitergeht und was das Turbo-Zertifikat auf Gildemeister macht.

Immer gut informiert

Das Online-Real-Depot wurde am 5. Mai 2010 mit 20.000 Euro Startkapital neu aufgelegt. Es garantiert absolute Transparenz - es berücksichtigt sowohl Ordergebühren als auch die Abgeltungssteuer. Der kostenlose Newsletter informiert zeitversetzt per Email über alle Veränderungen im Depot. Mit dem SMS-Alarm hat DER AKTIONÄR einen weiteren Service im Angebot. Registrierte Nutzer werden über jede Transaktion realtime per SMS auf das Handy informiert. Für weitere Informationen zum DER AKTIONÄR Online-Real-Depot SMS-Alarm einfach hier klicken.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: