Apple
- DER AKTIONÄR

Rallye! Jetzt beginnt die beste Börsenzeit: Bis zu 107 Prozent mit diesen Aktien +++ Außerdem: Erst Apple, dann Tesla – diese Aktie profitiert von beiden

Erstens kommt es anders. Und zweitens als man denkt. Als vor wenigen Monaten die Notierungen zu rutschen begannen, riefen sie das endgültige Ende der Hausse aus – Börsianer, die eine Fortsetzung der Rallye einfach nicht für möglich hielten. Heute sind sie still. Der DAX marschiert unbeeindruckt der vorherigen Korrektur Richtung Allzeithoch. Was er noch vor sich hat, haben andere bereits hinter sich: Der amerikanische S&P 500 notiert auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Der Dow Jones ebenfalls. Krise? Crash? Es kam alles anders als gedacht. Und jetzt kommt es noch besser. Die beste Börsenzeit – sie steht uns noch bevor, ist sich Stratege Thomas Gebert sicher. Im Interview mit dem AKTIONÄR sagt er: "2015 wird ein gutes Jahr." Derweil hat sich die Redaktion des AKTIONÄR auf die Suche nach besonders aussichtsreichen Titeln begeben. Das Ergebnis: Wer jetzt einsteigt, kann mit den vorgestellten Aktien bis zu 107 Prozent Gewinn einfahren. Lesen Sie jetzt die neue Ausgabe des AKTIONÄR und erfahren Sie, warum Thomas Gebert so überzeugt ist, dass die Rallye jetzt erst richtig beginnt, und mit welchen Aktien Sie die höchsten Gewinne einfahren werden. 

  • It's Partytime: Diese deutsche Internet-Beteiligungsfirma hat es allen Kritikern gezeigt. Kurz nach dem Börsengang notiert die Aktie auf Rekordhoch. Lohnt sich der Einstieg?
  • Kehrtwende: Völlig überraschend kündigte Mozilla die langjährige Partnerschaft mit dem Internetgiganten Google - wer geht als der große Gewinner hervor? 
  • Stromausfall: Die deutschen Versorger führen an der Börse seit Monaten nur noch ein Schattendasein. Anleger machen eine großen Bogen um die Aktien - zu Recht?
  • Vollgas auf allen Ebenen: Das Wachstumstempo wurde erhöht. Die Prognose für das Gesamtjahr hochgesetzt. Die Aussichten für diesen Marktführer sind sehr gut.
  • Zeit der großen Projekte: Nicht nur Apple, auch Tesla dürfte künftig große neue Maschinen-Aufträge an diesen deutschen TecDAX-Konzern vergeben.

Profitieren auch Sie von den besten Aktien-Tipps und verpassen Sie auf keinen Fall die neue Ausgabe des AKTIONÄR (Nr. 49/2014), die hier als digitales ePaper-Magazin für Sie zum Abruf bereit steht.

Übrigens: Abonnenten haben automatisch vollen Zugriff auf die digitale Ausgabe – und zwar unabhängig davon, ob sie das klassische Abonnement (gedruckte Ausgabe + ePaper) oder das digitale Abonnement (ePaper) gewählt haben. Entscheiden auch Sie sich jetzt für ein Abonnement und profitieren sie von den vielen Vorteilen, die exklusiv nur Abonnenten zur Verfügung stehen. Unter anderem werden Sie sofort über alle Änderungen in Deutschlands erfolgreichem Aktiendepot (+1.702 Prozent seit Auflegung) per E-Mail benachrichtigt. Selbiges gilt für das erfolgreiche TSI-Depot sowie das Derivate-Depot. Zudem können Sie alle Ausgaben nicht nur online, sondern auch auf Ihrem iPad, iPhone oder Android-Gerät lesen – wann und wo Sie wollen. Entscheiden Sie sich jetzt für ein Abonnement des AKTIONÄR – Deutschlands großem Börsenmagazin. Hier gelangen Sie zur Übersichtsseite mit allen angebotenen Abonnement-Varianten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Maximaler Gewinn mit Apple

Strategy Analytics nimmt in einer aktuellen Studie die operativen Smartphone-Gewinne der großen Hersteller aus dem dritten Quartal 2016 unter die Lupe. Der iPhone-Produzent Apple stellt die Konkurrenz einmal mehr in den Schatten. mehr