Qiagen
- DER AKTIONÄR

Qiagen: Erwartungen erfüllt

Umsatz 125,9 Mio USD

Das Biotechnologieunternehmen Qiagen hat im 4. Quartal die Erwartungen der Analysten im Großen und Ganzen erfüllt und will den Gewinn 2007 weiter steigern. Der Umsatz legte von 104,3 auf 125,9 Mio USD zu und lag damit leicht über den Analystenerwartungen (123,98 Mio USD). Der berichtete Nettogewinn stieg von 16,86 auf 19,45 Mio USD und lag damit ebenfalls leicht über den Prognosen der Experten (18,88 Mio). Der berichtet operative Gewinn stieg von 25,97 auf 26,90 Mi USD und fiel damit etwas schlechter aus, als von den sechs von dpa-AFX befragten Analysten erwartet (27,33 Mio). Der Gewinn je Aktie (EPS) stieg von 0,11 auf 0,13 Cent.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Platow: Qiagen ist historisch günstig bewertet

Die Platow Börse erinnert an die schwachen Zahlen von Qiagen für das vergangene Jahr. Entsprechend schwach entwickelte sich der Aktienkurs der auf Proben-Vorbereitung und Test-Technologien spezialisierten Biotechnologie-Unternehmens im laufenden Jahr. Die Ergebnisse für das zweite Quartal des … mehr