ProSiebenSat.1
- Jonas Groß - Volontär

ProSiebenSat.1 auf Allzeithoch – wir kaufen jetzt!

Die ProSieben-Aktie läuft weiter wie am Schnürchen. Seit Jahresbeginn konnte das Papier des Medienkonzerns fast 50 Prozent zulegen. Am Donnerstag generierte die Aktie mit dem Schwung der letzten Tage im Rücken ein neues Rekordhoch.

 

Neu im Aktien-Musterdepot

Schon zu Beginn des Monats hatte die Aktie aufgrund der starken Quartalszahlen ein neues Rekordhoch erreicht. Von diesem Niveau aus konsolidierte der Titel in den Folgewochen etwas. Am Donnerstag kletterte die Aktie des Medienkonzerns über die letzte Hürde bei 49,90 Euro und erzeugte somit ein neues Kaufsignal. Der Weg nach oben ist jetzt frei. Aufgrund des technischen Kaufsignals und der stark laufenden Geschäfte hat DER AKTIONÄR die ProSiebenSat.1-Aktie in sein Aktien-Musterdepot aufgenommen.

 

Kaufen!

Die fundamentale Situation ist bei ProSieben hervorragend. Bereits zweimal wurden die Planzahlen in diesem Jahr angehoben. Zudem hat die Aktie eine sehr attraktive Dividendenrendite von 3,2 Prozent. Da die Wachstumsraten weiter zweistellig sind, ist ein 2016er-KGV von 19 nicht zu teuer. Anleger steigen ein. Das Kursziel des AKTIONÄR liegt bei 77 Euro.

Mehr Informationen zu ProSieben lesen Sie in der kommenden Ausgabe, die Sie ab Freitag 22 Uhr hier bequem herunterladen können.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

ProSiebenSat.1: Trotz Rekordjahr unter Druck

Wie erwartet hat ProSiebenSat.1 im Gesamtjahr 2016 bei Umsatz und Ergebnis neue Rekorde verbucht. Vor allem das florierende Digitalgeschäft hat sich dabei wieder einmal als Wachstumstreiber erwiesen. Die ProSieben-Aktie geht am Vormittag allerdings erst einmal auf Tauchstation. mehr
| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Chart-Check ProSiebenSat.1: Kaufsignal – und jetzt?

Die Aktie von ProSiebenSat.1 erholt sich von ihrem heftigen Rücksetzer aus dem Vorjahr. Die Rückeroberung der 200-Tage-Linie und das damit verbundene Kaufsignal haben bisher jedoch nicht für zusätzlichen Rückenwind gesorgt. Aktuell notiert die ProSieben-Aktie nur knapp oberhalb der Trendlinie, die … mehr