ProSiebenSat.1 Media
- Andreas Deutsch - Redakteur

ProSiebenSat.1: Aufgestuft - Aktie gibt mächtig Gas

Die Analysten von Goldman Sachs haben die Aktie von ProSiebenSat.1 in ihre Conviction Buy List aufgenommen und das Kursziel angehoben. Das hilft dem Titel am Donnerstag auf die Sprünge. Bis zum Mittag liegt ProSiebenSat.1 mit fast fünf Prozent im Plus.

Goldman Sachs sieht das Kursziel für ProSiebenSat.1 nun bei 19,60 Euro nach zuvor 17,10 Euro. Die Aktie sei sehr attraktiv bewertet und sollte von verschiedenen strukturellen Treibern profitieren, schreibt Analyst Richard Jones in seiner Studie vom Donnerstag. Darüber hinaus seien die Zahlen aus der Werbeindustrie vor Kurzem besser ausgefallen als erwartet. Seit Juni 2011 hat sich laut Jones der Zuschauermarktanteil sehr stark gezeigt. ProSiebenSat.1 werde von einer Konjunkturerholung mehr begünstigt als andere. Weil Jones die Schätzungen für das Ergebnis je Aktie für 2012 und 2013 angehoben habe, sei auch das Kursziel gestiegen.

Kursziel 25 Euro

Paul Gooden von der Royal Bank of Scotland (RBS) ist deutlich optimistischer für ProSiebenSat.1. Der Experte hat jüngst seine Kaufempfehlung bestätigt und das Kursziel bei 25 Euro belassen. Gooden erwartet, dass sich der deutsche TV-Werbemarkt im Schlussquartal 2011 gut entwickelt hat. Zudem sei der Marktanteil im Deutschland-Geschäft von ProSiebenSat.1 robust. Die Unternehmensprognosen zusätzlicher Erlöse von 750 Millionen Euro in den kommenden fünf Jahren hält Gooden für glaubhaft.

Chance zum Einstieg

DER AKTIONÄR ist ebenfall optimistisch für die Aktie von ProSiebenSat.1. Langfristig orientierte Anleger können das günstige Niveau zum Einstieg nutzen. Der Stopp sollte bei 12 Euro gesetzt werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Faktor-Trade des Tages: ProSiebenSat.1

Bei DER AKTIONÄR TV präsentiert die Redaktion des AKTIONÄR börsentäglich den "Trading-Tipp des Tages". Es handelt sich dabei um Faktor-Zertifikate auf Aktien, die kurz- bis mittelfristig vor einer starken Bewegung stehen – egal, ob nach oben oder nach unten. Heute ist dies ProSiebenSat.1. mehr