ProSiebenSat.1 Media
- DER AKTIONÄR

ProSiebenSat.1: Gewinneinbruch

Marketingvorstand tritt zurück

ProSiebenSat.1 konnte zwar aufgrund der Übernahme von SBS im Vergleich zum Vorjahr den Umsatz steigern, aber der Pro-Forma-Vergleich zeigt einen Rückgang von 2%. Der Gewinn ging sogar um 25% zurück. Aufgrund der vorgelegten Zahlen trat Marketingvorstand Peter Christmann von seinen Ämtern zurück.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Florian Söllner | 0 Kommentare

Totaler Video-Boom

Ein Fernseher und zwei Programme – die TV-Welt war zu Uropas Zeiten einfach und gemütlich. Im Vergleich dazu findet gerade eine Explosion von Bewegtbildern statt. Mittlerweile gibt es 80 klassische TV-Programme. Hinzu kommen Internetvideos, die per Smartphone, Tablet oder PC in immer größerer … mehr