Alphabet
- Werner Sperber - Redakteur

Prof. Otte: Die weltweite Nummer 1 muss im Depot sein

Prof. Max Otte, Der Privatinvestor, erklärt, Alphabet (einst als Google firmierend) sei die derzeit wertvollste Marke der Welt. Das Beratungsunternehmen Millward Brown kommt in einer Studie zu dem Ergebnis, der Wert der Marke Google betrage momentan 229,2 Milliarden Dollar und hat damit die Marke Apple mit einem Wert von 228,5 Milliarden Dollar auf Platz 2 verdrängt. Auf dem dritten Platz ist die Marke Microsoft mit einem Wert von 121,8 Milliarden Dollar. Die Aktie von Alphabet wird auch im Vermögensbildungs-Fonds von Prof. Otte sowie im PI Global Value Fund gehalten und ist derzeit haltenswert.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

FANG-Aktien ohne Boden! Was tun?

Für die FANG-Aktien ging es gestern ohne Halt nach unten. Ein Absturz, der heute weitergehen könnte. Der schwache Halbleiter-Sektor, Zinserhöhungen, Handelsstreit und eine Abkühlung der weltweiten Wirtschaft. Zu viel für die Börse – insbesondere zu viel für den Nasdaq. mehr
| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Googles größter Fehler

Das soziale Netzwerk Google+ wird eingestellt, nachdem 500.000 Nutzerdaten geleakt wurden. Damit findet der erfolglose Versuch Googles, in der Welt der sozialen Netzwerke Fuß zu fassen, ein unschönes Ende. mehr