Vivendi
- DER AKTIONÄR

Premiere: Gerüchte um Gebot von Vivendi

Aktie springt an

Die Premiere-Aktie ist am Donnerstag (29.03.) nach Übernahmegerüchten angesprungen und gewann über 5%. Händler verwiesen auf Spekulationen, der französische Medien- und Telekomkonzern Vivendi wolle für den Bezahlsender bieten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Vivendi: Nach Zahlen unter Druck

Der französische Medienkonzern Vivendi hat die Erwartungen im zweiten Quartal klar verfehlt und zählt heute zu den schwächsten Werten an der Pariser Börse. Besonders die Pay-TV-Sparte belastet das Konzernergebnis. Erste Analystenhäuser melden sich zu Wort. mehr