Deutsche Postbank
- DER AKTIONÄR

Postbank: Wachstum unter Erwartungen

Gewinn vor Steuern +7,2%

Die Postbank ist im Auftaktquartal wegen Sonderbelastungen unter den Markterwartungen geblieben. Der Überschuss sei von 133 Mio auf 144 Mio EUR gestiegen. Analysten hatten im Schnitt mit einem Überschuss von 158 Mio EUR gerechnet. Vor Steuern kletterte der Gewinn um 7,2% auf 222 Mio EUR. Die Schätzungen lagen bei 242 Mio EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: