Deutsche Postbank
- DER AKTIONÄR

Postbank: Verkaufspläne vorerst auf Eis

Bereits mehrere Interessenten

Letzte Woche hieß es noch, dass die Bundesregierung den Verkauf der Postbank vorantreiben will. Doch scheinbar gab es noch keine Verkaufsverhandlungen, seit dem Rücktritt von Post-Chef Klaus Zumwinkel. Doch der Verkauf sollte im Idealfall bis Anfang 2009 über die Bühne gehen, da sich der Bund vertraglich ein zehnjähriges Zustimmungsrecht für den Weiterverkauf des Kapitalanteils gesichert, und dieser Vertrag 2009 endet.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: