Deutsche Postbank
- DER AKTIONÄR

Postbank: Tiefer im Subprime-Sumpf

Investiert in Rhineland-Fonds der IKB

Medienberichten zufolge war das Finanzinstitut mit 600 Mio EUR bei zwei Gesellschaften des von der Krise schwer getroffenen Rhineland-Fonds der IKB Bank engagiert. Der Fonds wurde von der Krise stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Bilanz der Postbank könnte ebenfalls darunter leiden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: