Deutsche Postbank
- DER AKTIONÄR

Postbank: Regierung drängt auf Verkauf

Commerzbank der Wunschkandidat

Die Bundesregierung treibt einem Zeitungsbericht zufolge den Verkauf der Postbank voran. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück und das Kanzleramt wollen die Postbank nach Möglichkeit noch in diesem Jahr verkaufen, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf Regierungskreise. Klarer Wunschkandidat für einen Zusammenschluss mit Deutschlands größter Filialbank, an der die Deutsche Post AG 50% plus eine Aktie hält, sei die Commerzbank AG.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: