Deutsche Postbank
- DER AKTIONÄR

Postbank: Gewinn trotz hartem Wettbewerb

Q2-Überschuss bei 151 Mio EUR

Die Postbank hat im 2. Quartal mehr verdient als im Vorjahr, die Markterwartungen aber leicht verfehlt. Zuwächse im Kreditgeschäft und ein unerwartet starkes Handelsergebnis im hart umkämpften deutschen Privatkundengeschäft sorgten für ein Plus beim Überschuss. Dieser stieg trotz Sonderbelastungen auf 151 Mio EUR (Vj.: 142 Mio). Vor Steuern stieg der Gewinn auf 234 (Vj.: 220) Mio EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: