PORSCHE SE VZO O.N.
- DER AKTIONÄR

Porsche: VW nicht unter dem Weihnachtsbaum

Entscheid nicht vor dem 25.12.

Eigentlich war die Tür für die VW-Übernahme durch Porsche nach dem Wegfall des VW-Gesetzes weit offen. Der Sportwagenbauer sieht allerdings keinen Grund schnell und vielleicht überhastet zu reagieren. Die mögliche Übernahme soll nicht vor dem 25.12.07 beschlossen werden. Das sagte nun Porsche-Chef Wiedeking in einem Interview mit der New York Times. Weitere Details zur Bilanzpressekonfernez (28.11.) im folgenden Beitrag.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: