- DER AKTIONÄR

Porsche - Nicht zu bremsen

Porsche drückt weiter kräftig auf die Tube. Die Zuffenhausener Sportwagenschmiede erzielte im Geschäftsjahr 2004/05 erneut Rekordwerte. Das wird gefeiert, und Aktionäre dürfen gleich mitmachen.

Porsche drückt weiter kräftig auf die Tube. Die Zuffenhausener Sportwagenschmiede erzielte im Geschäftsjahr 2004/05 erneut Rekordwerte. Das wird gefeiert, und Aktionäre dürfen gleich mitmachen.

Von Anja Weingran

Porsche - er ist schnell, schick und hat seit dem ersten Modell im Jahr 1948 nichts von seinem Flair eingebüßt. Im Gegenteil: Der Porsche ist en vogue. Das belegen zumindest die jüngsten Zahlen des Sportwagenbauers zum kürzlich abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/05. Zum elften Mal in Folge fuhr Porsche einen Rekordgewinn ein. Das Ergebnis nach Steuern verbesserte sich um 12,9 Prozent auf 779 Millionen Euro, beim Umsatz gab man ein 6,9-prozentiges Plus auf 6,57 Milliarden Euro bekannt.

Porsche will auch künftig nicht die Spur wechseln: Unternehmens-Chef Wendelin Wiedking setzt auf die neuen Allrad-Varianten des 911 Carrera und des Cayman S. Sein Ziel: Ein Absatz von 100.000 Fahrzeuge pro Jahr. Die Fahrt dahin dürfte nicht mehr allzu lange dauern. Im abgelaufenen Geschäftsjahr verkaufte Porsche 88.379 Autos und damit 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Für 2009 wird die vierte Baureihe erwartet - und Porsche hat bisher nie daneben gegriffen. Auch die Beteiligung an Volkswagen in Höhe von 18,5 Prozent sollte einiges zum weiteren Erfolg beitragen. "Beide Unternehmen werden von gemeinsamen Projekten in Forschung, Entwicklung, Beschaffung und Produktion profitieren", so Porsche.

Derzeit profitieren vor allem die Porsche-Aktionäre. Nach den guten Zahlen will man die Dividende um einen Euro auf 4,94 Euro anheben. Ungeachtet dessen besitzt Porsche den nötigen Drive, um nicht nur auf der Straße sondern auch an der Börse zu beeindrucken.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV