Pironet
- Michael Schröder - Redakteur

Pironet NDH vor Zahlen: Neues Jahreshoch im Visier

Nach dem eindrucksvollen Turnaround im abgelaufenen Jahr befindet sich die Pironet NDH dank dem Trend-Thema Cloud Computing auf Wachstumskurs. Dies dürften die in Kürze zur Veröffentlichung stehenden Halbjahreszahlen erneut bestätigen. Der Tipp des Tages vom 5. März notiert in der Nähe des Jahreshochs – und steht unmittelbar vor einem neuen Kaufsignal.

DER AKTIONÄR hat bereits erklärt, dass Pironet NDH in den vergangenen Monaten reinen Tisch gemacht hat. Defizitäre Geschäftsbereiche wurden abgestoßen, Risiken minimiert und unternehmensinterne Prozesse optimiert. Mit Erfolg: Die Zeiten, in denen die Gesellschaft vor allem mit Verlusten, hohen immateriellen Vermögenswerten und einem eingeschlafenen Börsenkurs aufwartete, gehören der Vergangenheit an. Nach einem starken Auftaktquartal sollten die in Kürze zur Veröffentlichung stehenden Halbjahreszahlen diesen Trend bestätigen.

Viel Cash

Ebenfalls positiv: Trotz der Auszahlung einer Dividende in Höhe von 0,10 Euro pro Aktie dürfte die Nettoliquidität zum Halbjahr auf mindestens 18 Millionen Euro angestiegen sein - und die hervorragende Bilanzqualität untermauern.

Vor Kaufsignal

Nach dem erfolgreichen Turnaround im vergangenen Geschäftsjahr dürfte sich Pironet NDH mehr und mehr als wesentliche Größe im Cloud-Computing-Markt im deutschen Mittelstand etablieren. Entsprechend stark dürfte sich auch die Aktie präsentieren - und den Aufwärtstrend weiter fortsetzen. Mit dem anstehenden Sprung über den Widerstand bei 2,50 Euro würde ein neues Kaufsignal generiert.

Kaufenswert

Mit einem cash-bereinigten KGV von 7 hat die Aktie noch deutlich Luft nach oben. Die Analysten von GBC Research haben den fairen Wert je Aktie mit 3,50 Euro ermittelt. Anleger können das aktuelle Niveau zum Auf- oder Ausbau einer Position nutzen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michael Schröder | 0 Kommentare

Real-Depot: Evotec, Lotto24 und Sky Deutschland im Fokus - Commerzbank vor Neuaufnahme

Die Verhandlungen über den US-Haushaltsstreit wurden abgebrochen. Die Berichtssaison nimmt langsam an Fahrt auf. Im Real-Depot überzeugte Invision mit einer Kursexplosion und für Pironet NDH gab es ein Übernahmeangebot. Zwei Neuaufnahmen sollen für neuen Schwung sorgen. Ebenfalls im Fokus: Die Commerzbank-Aktie steht vor einem Kaufsignal und damit möglicherweise vor dem Sprung ins Real-Depot. mehr
| Michael Schröder | 0 Kommentare

Real-Depot-Wert Pironet NDH: Kommt ein Übernahmeangebot von Cancom?

Es hat sich bereits angedeutet. Zum Wochenschluss hat es sich weiter konkretisiert. Das Münchner IT-Systemhaus Cancom setzt seine Einkaufstour fort - und hat eine Beteiligung an dem Kölner Cloud-Spezialisten Pironet NDH aufgebaut. DER AKTIONÄR erwartet, dass es nicht bei einer Minderheitsbeteiligung in Höhe von rund zwölf Prozent bleibt. Nach der jüngsten Kursrallye sollten Anleger bei einem möglichen Übernahmeangebot aber nicht mehr zuviel erwarten. mehr