- DER AKTIONÄR

Pionierarbeit

Die in Hannover ansässige Liponova hat sich dem Kampf gegen Krebs verschrieben. Das biopharmazeutische Unternehmen ist Pionier in der Entwicklung einer völlig neuen Substanzklasse zur Krebstherapie, den sogenannten "Tumorvakzinen". Dies sind Arzneimittel, die das Immunsystem in die Lage versetzen sollen, Krebszellen wirksam zu bekämpfen.

Mut und Geduld benötigen Anleger, die sich für ein Engagement beim Biotech-Neuling Liponova entscheiden.

Die in Hannover ansässige Liponova hat sich dem Kampf gegen Krebs verschrieben. Das biopharmazeutische Unternehmen ist Pionier in der Entwicklung einer völlig neuen Substanzklasse zur Krebstherapie, den sogenannten "Tumorvakzinen". Dies sind Arzneimittel, die das Immunsystem in die Lage versetzen sollen, Krebszellen wirksam zu bekämpfen. Im Gegenzug zu anderen forschenden Biotechunternehmen kann Liponova bereits eine erfolgreich abgeschlossene nationale Phase-III-Studie seines Kernprodukts Reniale zur Behandlung von Nierenzellkarzinomen vorweisen. Derzeit wird eine internationale Studie zur Komplettierung der klinischen Entwicklung vorbereitet, die aber voraussichtlich nicht vor 2011 abgeschlossen sein wird.

Im Gespräch mit dem AKTIONÄR zeigt sich Vorstandssprecherin Dr. Claudia Ulbrich zuversichtlich, bis Ende 2007 ein internationales Pharmaunternehmen als strategischen Partner präsentieren zu können. Zudem könnte ein Vermarktungsstart in einzelnen Ländern wie der Schweiz bereits in den kommenden Jahren Umsätze in Millionenhöhe nach sich ziehen.

Nervenkitzel garantiert

Eine Engagement bei Liponova ist eine Wette darauf, dass es dem Vorstand gelingt, einen renommierten Vermarktungspartner für Reniale zu gewinnen. Im Erfolgsfall dürfte der Kapitalmarkt der Gesellschaft eine deutlich höhere Bewertung als die jetzt angepeilten 40 Millionen Euro zugestehen. Aufgrund des hohen Risikos sollte jedoch nur eine geringe Depotgewichtung gewählt werden. ISIN: DE000LNAG002.

Erschienen in DER AKTIONÄR Ausgabe 42/2006.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Magazin.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV