- DER AKTIONÄR

Pharma-Branche: Unterbewertet

Das KGV unter die Lupe genommen

Eine fundamentale Kennzahl bei der Bewertung einer Aktie ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis, kurz: KGV. Aktien, die mit einem KGV zwischen 10 und 15 bewertet werden, gelten nach einer Börsen-Regel als gut bewertet. Das DAF beleuchtet die Aktien der Pharma-Branche.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV